Das Programm

ab 8:30

Einlass - Come together

9:00

Willkommen & Eröffnung

Die Wertschätzerin

Manuela Wenger Veranstalterin

Stefan Klinglmair

COO Biogena

9:15

Auf den Spirit kommt es an!

Wertschätzung? Was ist das eigentlich wirklich? Git es ein Gegenteil von Wertschätzung? Jeder versteht etwas anderes unter Wertschätzung und dennoch wollen wir alle das eine. Kann man Wertschätzung lernen? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema werden wir im Dialog erörtern.

Dialog

Pater Johannes

Prior Europakloster Gut Aich

9:55

Warum Mitarbeiter­bindung das neue Recruiting ist

Der Arbeitsmarkt ist in einem radikalen Umbruch und für die Wirtschaft wird die „Ressource“ Mensch immer stärker zum Hemmnis für Wachstum und Innovation. Bei A1 legen wir daher einen starken Fokus auf die Bindung unserer Mitarbeiter:innen an das Unternehmen und können bisher mit einer außerordentlich geringen Fluktuation punkten. Mit Investitionen in die Mitarbeiter:innen, die Führungskräfte und in die allgemeine Employee Experience versuchen wir diesen Weg nachhaltig und langfristig zu gehen.

Vortrag

Fred Mahringer

HR Director A1

10:30

Pause

11:00

Wertschätzung mit Hirn - was die KI womöglich nie ersetzen kann

Gamification funktioniert erstaunlich gut bei Kindern und Erwachsenen. Aber gibt es nicht eine Form der Wertschätzung, die nur Menschen einander geben und vermitteln können? Was ist eigentlich Wertschätzung jenseits von Belohnung? Und was hat das mit unserer Neurobiologie zu tun? Wir begeben uns auf Spurensuche…

Keynote

Bardia Monshi

CEO institute für Vitalpsychologie // Co-Founder Jobtreffer // Trainer des Jahres 2023

11:35

Wertschätzung ist ein Wert , der Werte schafft

Werte, Führungs- und Unternehmenskultur als Basis für Wertschätzung, die einen wirtschaftlichen Unterschied macht. Erfahrungen aus dem persönlichen Erleben als Mitarbeiterin und Führungskraft – vom börsennotierten US-Konzern bis zum deutschen familiengeführten Unternehmen.

Dialog

Sandra Kolleth

Geschäftsführerin Miele

12:20

Mittagspause

13:20

Biogena Betriebs­führung

13:45

Wert­schätzende KI in HR und Weiterbildung

KI-Systeme entwickeln sich mit atemberaubendem Tempo weiter. Wir stehen kurz vor einer Revolution des Lernens. Die Instrumente der Zukunft werden großartig sein! Aber wer stellt sicher, dass die KI-Instrumente ethischen Richtlinien folgen? Wie kann man ihren Einsatz wertschätzend gestalten, während ein KI-Wettrüsten tobt? Und schließlich: Was ist innerhalb der EU in HR und Weiterbildung in Sachen KI überhaupt erlaubt?

Vortrag

Gernot Winter

Herausgeber des Magazins TRAiNiNG // Gründer von superintelligenz.eu // Lehrbeauftragter an der FH Wien

14:35

Vortrag

Unconscious Bias in Recruiting & Führung

Wird die KI den Menschen ersetzen?
Menschen neigen dazu andere Menschen zu schubladisieren. Wir sind in unseren Prägungen und mit unseren Vorurteilen befangen. Aber welche Arten von Bias ergeben sich dadurch in Recruiting und Führung? Können wir unbewusste Bias ausschalten? Oder wird die KI in Zukunft hier die objektive Komponente einnehmen und den subjektiven Menschen ersetzen?

Monika Fuchs

Consulting // HR-Expertin die Füchsin

Vortrag

Wertschätzung im Vertrieb

Eine Königsdisziplin im Kundenkontakt und in der Mitarbeiterführung
Gerade im People-to-People-Business kann Wertschöpfung durch Wertschätzung generiert werden. Warum, wie und wo hier im Vertrieb angesetzt werden soll, wird in diesem Impulsvortrag aufgezeigt.

Oliver Wieser

Hochschullektor // akad. Leiter für Sales Management Excellence LIMAK

15:10

Pause

15:40

Dialog

Pluto im Wassermann - ein astrologisch neues Zeitalter nimmt Fahrt auf

Die Astrologie hilft uns bei der Positionierung, bei der Findung der richtigen Zeitqualitäten und dem Zusammenspiel von Teams und Kooperationen.

Daniela Hruschka

Wirtschafts-Astrologin

Workshop

Knigge: Weil gutes Benehmen auch eine Form von Wertschätzung ist

Gutes Benehmen ist die Kunst, anderen Menschen Respekt und Wertschätzung entgegenzubringen. Es zeigt, dass wir die Gefühle und Bedürfnisse anderer berücksichtigen und auf ein harmonisches Miteinander achten. Wie durch wertschätzendes Verhalten positive Beziehungen aufgebaut und ein angenehmes soziales Umfeld geschaffen werden kann, verrät dieser Workshop.

Renate Sandler

Gründerin und Inhaberin BUSINESS KNIGGE INSTITUT

16:20

On the road again - die Extrameile Wertschätzung

Wertschätzung ist ein Grundbedürfnis und ist damit die Basis für ein positives Zusammenarbeiten mit Freude und Spaß, was schlussendlich zu einer guten Leistung und somit zum Erfolg führt.
Wertschätzung, Ehrlichkeit, Respekt und Toleranz sind nicht nur Haltungen, sondern Aufgaben. Aufgaben, denen wir uns immer wieder NEU stellen müssen.

Vortrag

Raimund Taschner

Geschäftsführer POSTSOZIAL

Nach oben scrollen